zum Theater Münster

Fabian Liesenfeld

  • Fabian Liesenfeld

Vita

Fabian Liesenfeld, geboren 1984 in Essen, begann im Alter von sechs Jahren mit dem Klavier spielen. Als Fünfzehnjähriger gewann er einen 1. Preis beim Nordrhein-Westfälischen Landeswettbewerb »Jugend jazzt«. Von 2003-2009 absolvierte er an der Folkwang-Musikhochschule in Essen bei David de Villiers das Kapellmeisterstudium. 2008 und 2011 führten ihn Meisterkurse für Dirigieren zudem an die Accademia Chigiana in Siena zu Gianluigi Gelmetti. Von 2009-2017 war Fabian Liesenfeld als Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung am Theater Osnabrück engagiert. Dort dirigierte er u.a. Vorstellungen der Musicals KISS ME KATE, ANYTHING GOES und ANATEVKA. Seit der Spielzeit 2017/18 ist Fabian Liesenfeld als Tanztheater- und Solokorrepetitor für Musiktheater am Theater Münster engagiert. Neben zahlreichen Konzerten spielte er u.a. in Hans Henning Paars Tanzabend BACH, IMMORTALIS den solistischen Klavierpart und übernahm außerdem die musikalische Leitung in DAS TAGEBUCH DER ANNE FRANK, einer Monooper von Grigori Frid. In der Spielzeit 2020/21 wird er den Klavierpart in DER TURM, einer Choreografie von Hans Henning Paar mit Werken von Philip Glass übernehmen. 

zurück
nach oben

In dieser Spielzeit

DAS TAGEBUCH DER ANNE FRANK
Musikalische Leitung & Klavier

NACHTIGALL, SIE SINGT SO SCHÖN
Klavier

nach oben