zum Theater Münster

Marielle Amsbeck

  • Marielle Amsbeck

Vita

Marielle Amsbeck, geboren 1990, studierte Theaterpädagogik an der Hochschule Osnabrück. Neben ihrem Studium arbeitete sie als Regieassistentin in der Freien Szene Darmstadts im Bereich Kinder- und Jugendtheater. Nach ihrem Bachelorabschluss folgte ein Praktikum bei K3 Zentrum für Choreographie in Hamburg. Anschließend war sie freischaffend als Theater- und Tanzpädagogin, Regisseurin und Performerin für freie Ensembles tätig sowie für das internationale Festival »Starke Stücke« und in eigenen Projekten. 2017 übernahm sie für ein halbes Jahr die Leitung Kinder- und Jugendkultur am Theater Moller Haus Darmstadt. Für das Theaterpädagogische Zentrum in Lingen arbeitete sie in zahlreichen Projekten, zuletzt als Choreographin/Dramaturgin für die hybride Theater-Tanz-Video Inszenierung »Metamorphosis«. Mit ihrem Kollektiv »Amsbeck&Konsorten« war sie 2020 beim Theaterfestival Schwindelfrei in Mannheim zu Gast. Seit Januar 2021 arbeitet Marielle Amsbeck als Theaterpädagogin am Theater Münster.

Kontakt

(0251) 59 09-158
amsbeck@stadt-muenster.de

zurück
nach oben

In dieser Spielzeit

DAS GESETZ DER SCHWERKRAFT
Theaterpädagogik

FAUST. DER TRAGÖDIE ERSTER TEIL
Theaterpädagogik

KRIXLKRAXL XXL
Theaterpädagogik

MUSENSTAUB & MUSENKUSS
Musiktheaterpädagogik

PASSION
Theaterpädagogik

ROBIN HOOD
Theaterpädagogik

VERWANDLUNG / FREMDKÖRPER
Theaterpädagogik

WILD!
Theaterpädagogik

nach oben