zum Theater Münster

Michael Emich

  • Andreas Denhoff
    Michael Emich
    © Andreas Denhoff

Vita

Michael Emich, Kontrabass (Stellv. Solo)

Michael Emich, 1957 bei Darmstadt geboren, studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart bei Prof. Ulrich Lau. Er besuchte Meisterkurse bei Prof. Michinori Bunya, Prof. Ludwig Streicher und beim Endres-Quartett. Michael Emich sammelte u.a. beim Orchester der Ludwigsburger Schlossfestspiele, dem Kammerorchester »Karl Münchinger« und der Jungen Württembergischen Philharmonie Orchestererfahrung und war von 1981-84 Mitglied des Friedensorchesters in Stuttgart, Essen und Hamburg, anschließend bis 1989 bei den Stuttgarter Philharmonikern sowie im Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, wo er u.a. unter Sir Georg Solti und Sir Neville Marriner spielte.

 Michael Emich ist seit 1989 Mitglied im Sinfonieorchester Münster.

zurück
nach oben
nach oben