zum Theater Münster

GASTSPIEL: DAS BESONDERE LEBEN DER HILLETJE JANS

von Ad de Bont und Allan Zipson / Bearbeitung des echtzeit-theaters

WESTWIND | ECHTZEIT-THEATER
für alle ab 9 Jahren
  • © Nina Krücken

    © Nina Krücken
  • © Nina Krücken

    © Nina Krücken
So, 02. Juni 2019
15.00 · Pumpenhaus

Weitere Termine

momentan leider keine weiteren Termine geplant

Hilletje Jans wächst im 18. Jahrhundert in den Niederlanden auf. Als sie plötzlich Waise wird, soll sie bei Ihrer Tante in Amsterdam unterkommen. Dort wird Hilletje fälschlich als Mörderin beschuldigt und muss die nächsten Jahre unschuldig im Spinnhaus verbringen. Danach nimmt sie ihr Schicksal in die Hand und heuert als Junge verkleidet auf einem Schiff an.

Mit direkter, manchmal derber Sprache und pointiertem Witz wirft das Ensemble des echtzeit-theaters in dieser packenden Abenteuergeschichte einen humorvollen Blick auf die Geschlechterrollen von damals, heute und morgen …

 

Gefördert vom Kulturamt der Stadt Münster, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, dem NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste.

Info

Hilletje Jans wächst im 18. Jahrhundert in den Niederlanden auf. Als sie plötzlich Waise wird, soll sie bei Ihrer Tante in Amsterdam unterkommen. Dort wird Hilletje fälschlich als Mörderin beschuldigt und muss die nächsten Jahre unschuldig im Spinnhaus verbringen. Danach nimmt sie ihr Schicksal in die Hand und heuert als Junge verkleidet auf einem Schiff an.

Mit direkter, manchmal derber Sprache und pointiertem Witz wirft das Ensemble des echtzeit-theaters in dieser packenden Abenteuergeschichte einen humorvollen Blick auf die Geschlechterrollen von damals, heute und morgen …

 

Gefördert vom Kulturamt der Stadt Münster, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, dem NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste.

Inszenierung David Gruschka
Kostüme Maria Wolgast

 

Mit David Gruschka / David Kilinc / Nina Krücken / Dimitri Schwartz

Besetzung


Inszenierung David Gruschka
Kostüme Maria Wolgast

 

Mit David Gruschka / David Kilinc / Nina Krücken / Dimitri Schwartz

nach oben
So, 02. Juni 2019
15.00 Uhr · Pumpenhaus

Weitere Termine sind in Planung und werden demnächst veröffentlicht.

nach oben